Geschichte

Der Seemanns Chor Oldenburg wurde am 07.11.1989 gegründet. Bei der Gründung bestand der Chor aus 16 Mitgliedern, zur Zeit sind es 30,
die alle von der Seefahrt träumen, bzw. selbst zur See gefahren sind. Der Chor hat bei vielen gesellschaftlichen Auftritten mit Seemannsliedern, Shantys und Döntjes seine Zuhörer begeistert, für gute Laune gesorgt und viele Freunde in Stadt und Land gewonnen.

 

Alben

Seit der Gründung  hat ein Mitglied nahezu alles (Fotos, Plakate, Zeitungsartikel etc.) akribisch gesammelt und in zwei dicken Ordnern chronologisch abgelegt.

1.Auftritt

„Playlist“ vom 1. Auftritt   22.08.1990

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

25. Auftritt 07.06.1992 in Wardenburg Autohaus Rude und Kramer

50. Auftritt 07.11.1993 in Oldenburg – Hafenkonzert

1089. Hafenkonzert von Radio Bremen aus der Weser-Ems-Halle Oldenburg - 07.11.1993

1089. Hafenkonzert von Radio Bremen aus der Weser-Ems-Halle Oldenburg – 07.11.1993

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

5 Jahre Seemanns Chor Oldenburg
Frühschoppen in der Gaststätte „Zum Schiefen Stiefel“ am 23.10.1994 um 11:00 Uhr
Der Reinerlös der Veranstaltung wurde dem Schulschiffverein GROSSHERZOGIN ELISABETH  zur Verfügung gestellt.

Spende über 500 DM - Frühschoppenkonzert zum fünfjährigen Bestehen

Spende über 500 DM – Frühschoppenkonzert zum fünfjährigen Bestehen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

75. Auftritt 13.05.1995 – 75 Jahre Oldenburger Yacht-Club e.V.

Erste  CD am 02.12.1995   

100. Auftritt 22.03.1996 auf der MS Baltic Star von Travemünde nach Rodby

Konzert auf der MS Baltic Star 22.03.1996

Konzert auf der MS Baltic Star 22.03.1996

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

125. Auftritt 31.08.1997 Sandy-Fest in Sandkrug

150. Auftritt 17.04.1999 Goldene Hochzeit bei Speckmann

10 Jahre Seemanns Chor Oldenburg
Frühschoppen in der Gaststätte „Zum Schiefen Stiefel“ am 07.11.1999 um 11:00 Uhr

Chor im März 2017